Lactosefrei Vegetarisch Sojafrei Vegan
cooking time

30 min

difficulty 1
cooking time

30 min

difficulty 1
Lactosefrei Vegetarisch Sojafrei Vegan

Spinat-Lasagne mit Bechamel-Sauce, gegrillten Zucchini und vielen Kräutern

Spinat-Lasagne mit Bechamel-Sauce, gegrillten Zucchini und vielen Kräutern

Schritt 1

Den Backofen auf 200° Ober- und Unterhitze vorheizen.

Schritt 2

Die Zucchinischeiben kurz in einer heißen Grillpfanne mit Olivenöl grillen. Sie sollten noch nicht ganz durchgebraten sein.

Schritt 3

In der Zwischenzeit die Zwiebel in einer großen Pfanne glasig dünsten und auch den Knoblauch kurz mit dünsten.

Schritt 4

Den Spinat dazugeben, mit Salz, Pfeffer, Thymian, Kräutern der Provence und Muskatnuss würzen. Einen Deckel auf die Pfanne legen und den Spinat welken lassen. Bei Bedarf einen kleinen Spritzer Wasser hinzufügen.

Schritt 5

Die Pa’lais Sauce Bechamel dazugeben und gut verrühren. Mit Kräutersalz abschmecken.

Schritt 6

Ein paar Basilikumblätter für den letzten Schliff beiseite legen. Den Rest (einschließlich der Stängel) grob hacken und mit der Bechamelsauce vermischen.

Schritt 7

Den Boden einer Auflaufform mit einer dünnen Schicht Bechamelsauce bedecken. Die Lasagneblätter darauf verteilen, dann die Zucchinistreifen und eine zweite, dickere Schicht Béchamel.

Schritt 8

So lange schichten, bis die Form voll ist, und mit einer Schicht Béchamel abschließen.

Schritt 9

Zum Schluss den Käse darüber streuen und in den Ofen schieben.

Schritt 10

45 Minuten lang backen, bis die Lasagneblätter weich sind und die Kruste goldbraun und knusprig ist.

Schritt 11

Mit frischem Basilikum garnieren und mit einem frischen Salat servieren.

Tipp 1

Auch mit gebackenem Lauch anstelle von Spinat köstlich.

Tipp 2

Mit frischem Oregano und Petersilie zusätzlich würzen.

Pa'lais Stern

Pa’lais Sauce Bechamel

Inhaltsstoffe

1 große oder 2 kleine Zucchini, in 4 mm dicke Scheiben geschnitten

2 gelbe Zwiebeln, gewürfelt

2 Knoblauchzehen, gepresst

400 g Spinat, abgespült

1 TL Thymian

1 TL provenzalische Kräuter

eine Prise Muskatnuss

1 Becher Pa’lais Sauce Bechamel

Kräutersalz oder Gemüsebrühe

1 Pflanze Basilikum

8 bis 10 Lasagneblätter

Zwei Handvoll geriebener veganer Käse

Olivenöl, schwarzer Pfeffer und Meersalz

Mit Rucola, Tomaten und roten Zwiebeln servieren.

toats