Glutenfrei Lactosefrei Vegetarisch
cooking time

15m

difficulty 1
cooking time

15m

difficulty 1
Glutenfrei Lactosefrei Vegetarisch

Gebratene Blumenkohlsteaks mit Senf, Salbei und Tempeh-Speck

Gebratene Blumenkohlsteaks mit Senf, Salbei und Tempeh-Speck

Schritt 1

Den Backofen auf 180°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier aus.

Schritt 2

Den Blumenkohl senkrecht in 1-1,5cm dicke Scheiben schneiden.

Schritt 3

Die Blumenkohlscheiben mit Senf einstreichen, mit Salbei bestreuen, mit Salz und Pfeffer würzen, und mit Olivenöl beträufeln.

Schritt 4

Die Tempehstreifen mit etwas Olivenöl ummanteln und gemeinsam mit dem Blumenkohl flach auf dem Backblech verteilen.

Schritt 5

Das Blech in den Ofen schieben und 25 Minuten backen, bis der Blumenkohl gar ist und die Ränder des Blumenkohls und des Tempeh-Specks beginnen, goldbraun zu werden.

Schritt 6

Die Pa’lais Sauce Bechamel in einem kleinen Topf erwärmen.

Schritt 7

Das Backblech aus dem Ofen nehmen und mit je einem Löffel Pa’lais Bechamel servieren.

Tipp

Kein Salbei im Haus? Auch lecker mit Oregano und Muskatnuss!

Pa'lais Stern

Pa’lais Sauce Bechamel

Inhaltsstoffe

1 kleiner Blumenkohl (oder die Hälfte eines großen Blumenkohls)

3 bis 4 EL milder (körniger) Senf

2 Handvoll Salbeiblätter, fein gehackt

1/2 Becher Pa’lais Sauce Bechamel + extra

1 Packung Tempeh-Speck, in Streifen

Olivenöl, Pfeffer und Salz

toats